Was suchst du?

Käse-Toast-Gratin

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 50 g weiche Margarine (z.B. Rama)
  • 150 g geriebener mittelalter Gouda
  • 4 Eier
  • 250 ml KNORR Gemüsebouillon
  • 1/8 l Schlagrahm
  • Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2228kJ
Energie (Kilokalorien)532kcal
Fett39g
davon gesättigte Fettsäuren19g
Kohlenhydrate26g
davon Zucker3,8g
Ballaststoffe1,6g
Eiweiss20g
Salz2,6g

  • 1 Die Rinde vom Toastbrot abschneiden und jede Toastscheibe mit Margarine bestreichen. 100 g Käse auf 4 Toastscheiben verteilen und jeweils mit einer Toastscheibe bedecken. Die Toastsandwiches diagonal durchschneiden.
  • 2 4 Eier, 250 ml KNORR Gemüse Bouillon und 1/8 l Rahm verrühren, mit Pfeffer würzen. Die Sandwiches dachziegelartig in eine gefettete, eckige Gratinform (ca. 28x24 cm) setzen. Flüssigkeit nach und nach darüber giessen bis sich das Toastbrot gleichmässig vollgesogen hat.
  • 3 Den restlichen Käse über die Sandwiches streuen. Käsegratin im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft 150 Grad) 35-40 Min. backen, bis die Masse gestockt ist. Mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen und servieren.