Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Hirse Auflauf

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2124kJ
Energie (Kilokalorien)508kcal
Fett22g
davon gesättigte Fettsäuren9,7g
Kohlenhydrate52g
davon Zucker9,3g
Ballaststoffe8,1g
Eiweiss22g
Salz2g
  • 200 g Hirse
  • 3 TL KNORR Natürlich Fein! Gemüsebouillon Granulat
  • 300 g Rüebli
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Eier (Größe L)
  • 200 g saurer Halbrahm
  • 300 g tiefgekühlte Erbsen
  • 75 g geriebener Käse
  • Pfeffer
  • 1 Hirse abspülen, in einen Topf geben, 350 ml Wasser und 2 TL Knorr Natürlich Fein! Gemüsebouillon zugeben und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten kochen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist. Beiseitestellen und abkühlen lassen.
  • 2 Rüebli schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Rüebli in einer Pfanne im heissen Rapsöl anbraten. Frühlingszwiebelringe zufügen und kurz mit anbraten.
  • 3 Eier trennen. Eigelb mit Halbrahm in einer Schüssel verrühren. Hirse, Rüebli, Erbsen, die Hälfte des Käses und 1 TL Knorr Natürlich Fein! Gemüsebouillon zufügen und gut untermischen. Mit Pfeffer würzen. Eiweiss steif schlagen und unterheben.
  • 4 Hirse Mischung in eine gefettete Auflaufform geben und glatt streichen. Mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 25 Minuten backen.