Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Gefüllter Kürbis mit Wildreis und Zucchetti

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1269kJ
Energie (Kilokalorien)303kcal
Fett15g
davon gesättigte Fettsäuren2,2g
Kohlenhydrate29g
davon Zucker12g
Ballaststoffe8,8g
Eiweiss8,4g
Salz0,64g
  • 50 g Wildreis
  • 50 g schwarze Linsen
  • 1,2 kg Hokkaido Kürbis (1 mittelgroßer oder 2-3 kleine)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Zucchetti
  • Knorr Flocken TOMATEN mit Knoblauch
  • Knorr MEDITERRAN mit Rosmarin und Thymian
  • unbehandelte Zitrone
  • 300 g orange Tomaten
  • 1 Wildreis und schwarze Linsen nach Packungsangabe kochen.
  • 2 Vom Kürbis einen Deckel abschneiden und die Kerne mit einem Löffel herausnehmen. Den ausgehölten Kürbis aussen und innen mit 2 EL Olivenöl einreiben und mit 1 Prise Salz und Pfeffer würzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, den Kürbisdeckel daneben legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten garen, bis er weich ist.
  • 3 Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Zucchetti putzen und in kleine Würfel schneiden. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Zucchetti zugeben und bei mittlerer Hitze anbraten. Je 2 TL Knorr Flocken Tomaten und Knorr Mediterran, Zitronensaft und -schale zugeben und untermischen. Zum gegarten Reis und den Linsen geben.
  • 4 Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Zur Reis-Mischung geben und mit restlichem Salz und Pfeffer abschmecken. Füllung in den gegarten Kürbis füllen und für 8-10 Minuten im Backofen heiss werden lassen. Mit dem aufgelegten Kürbisdeckel servieren.