Was suchst du?

Blumenkohl-Pilz-Risotto

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 1 1/2 TL KNORR Gemüsebouillon Paste
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 250 g braune Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund glatte Peterli
  • 250 ml RAMA Feine Kochcreme 15% Fett
  • 3 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 250 g Risottoreis
  • 150 ml Apfelwein (ersatzweise Apfelsaft)
  • 50 g geriebener Parmesan oder anderen Hartkäse

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2146kJ
Energie (Kilokalorien)517kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren6,1g
Kohlenhydrate56g
davon Zucker5,9g
Ballaststoffe6,1g
Eiweiss15g
Salz1,3g

  • 1 KNORR Gemüsebouillon mit 7,5 dl Wasser zubereiten. Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. Pilze putzen und je nach Grösse vierteln oder achteln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken tupfen, die Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Gemüsebouillon und Rama Cremefine in einem Topf erwärmen, nicht kochen.
  • 2 2 EL Rama Culinesse in einer Pfanne erhitzen. Pilze und Thymian ca. 5 Minuten darin scharf anbraten. Knoblauch zufügen und kurz mitgaren.
  • 3 Zwiebeln in restlicher Rama Culinesse in einem Topf anbraten. Reis zugeben und unter Rühren glasig dünsten, Apfelwein zugiessen und verkochen lassen. Blumenkohl zufügen, Reis mit der erwärmten Rama Cremefine-Bouillon-Sauce übergiessen und ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Der Reis sollte noch Biss haben.
  • 4 Anschliessend Parmesan und Pilze vorsichtig unter das Risotto rühren, auf Tellern verteilen und mit Peterli bestreut servieren.