Was suchst du?

Polenta-Pizza nach Tessiner Art mit Tomaten, Zucchetti, Mozzarella und Radiesli-Salat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 2½ EL KNORR Gemüse-Extrakt Granulat
  • 250 g feiner Maisgriess (Polenta, 2 Min.)
  • Fett für die Form
  • 250 g Cherrytomaten
  • 100 g Zucchetti
  • 1 TL KNORR Aromat Streuwürze
  • 150 g Mozzarella
  • 1½ EL Kräuterweinessig
  • 3 EL Öl
  • Pfeffer
  • 2 Bund Radiesli
  • ½ Bund Schnittlauch

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1909kJ
Energie (Kilokalorien)457kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren6,5g
Kohlenhydrate52g
davon Zucker4,8g
Ballaststoffe5,3g
Eiweiss15g
Salz3,9g

  • 1 1 l Wasser aufkochen, 2 EL KNORR Gemüse Extrakt beigeben, 250 g Maisgriess einrühren, Hitze reduzieren, unter Rühren bei kleinster Hitze zu einem dicken Brei köcheln. In ein gefettetes Backblech von ca. 30 cm Ø füllen, glattstreichen, etwas abkühlen.
  • 2 250 g Tomaten halbieren, 100 g Zucchetti hobeln, beides mit 1 TL KNORR Aromat würzen, auf der Polenta verteilen.
  • 3 150 g Mozzarella halbieren, in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, darauf verteilen.
  • 4 Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorgeheizten Ofens.
  • 5 Für die Salatsauce 1 1/2 EL Essig und 3 EL Öl verrühren, mit restlichem 1/2 EL KNORR Gemüse Extrakt und wenig Pfeffer würzen.
  • 6 2 Bund Radiesli in Scheibchen hobeln, 1/2 Bund Schnittlauch fein schneiden, beides mit der Sauce mischen.
  • 7 Radieslisalat zur Polenta-Pizza servieren.