Was suchst du?

Überbackene Waldpilzcannelloni

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 500 g gemischte Waldpilze (z.B. Steinpilze, Eierschwämme, Totentrompeten)
  • 1 Zwiebel
  • 1 durchgepresste Knoblauchzehe
  • 3 EL BERTOLLI Olivenöl
  • 2 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Provençale
  • 8 Lasagneblätter
  • Jodsalz
  • 80 g Spinat tiefgefroren
  • 1 Packung KNORR Flüssigsauce Hollandaise
  • geriebener Käse

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1636kJ
Energie (Kilokalorien)393kcal
Fett22g
davon gesättigte Fettsäuren4,4g
Kohlenhydrate33g
davon Zucker2,3g
Ballaststoffe9,9g
Eiweiss11g
Salz3g

  • 1 500 g Pilze putzen und kleinwürfeln. Zwiebel schälen und hacken.
  • 2 Zwiebel mit Knoblauch in 3 EL heissem Olivenöl andünsten. Pilze zufügen und solange mitdünsten, bis alle ausgetretene Flüssigkeit verdampft ist. Dabei mit 2 EL KNORR Kräuterlingen würzen.
  • 3 8 Lasagneblätter in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen. Herausnehmen, abschrecken und trocken tupfen.
  • 4 80 g Spinat gut ausdrücken, grob hacken und unter die gedünsteten Pilze mischen. Diese Masse gleichmässig auf die Lasagneblätter verteilen. Anschliessend von der Schmalseite her aufrollen
  • 5 Cannelloni nebeneinander in eine gefettete Gratinform setzen.
  • 6 Sauce Hollandaise über die Nudelrollen verteilen und mit Käse bestreut unter dem vorgeheizten Backofengrill in ca. 6-8 Minuten goldgelb überbacken.