Was suchst du?

Westschweizer Spargel-Morchel-Muffins

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 250 g Mehl
  • 1 Beutel KNORR Suprême Sauce Morchel
  • 2 TL Backpulver
  • 75 g Margarine
  • 1¼ dl Milch
  • 150 g Magerquark
  • 3 Eier
  • 1 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 250 g grüne Spargeln
  • 12 Papierbackförmchen

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)693kJ
Energie (Kilokalorien)166kcal
Fett7,3g
davon gesättigte Fettsäuren2,3g
Kohlenhydrate18g
davon Zucker1,7g
Ballaststoffe0,9g
Eiweiss6,3g
Salz0,92g

  • 1 250 g Mehl, KNORR Supreme Sauce und 2 TL Backpulver in einer Schüssel mischen.
  • 2 75 g Margarine in einer Schüssel weich rühren, 1 1/4 dl Milch, 150 g Quark und 3 Eier beigeben, verrühren. Die Mehlmischung beigeben, gut verrühren, mit 1 TL Salz und wenig Pfeffer würzen.
  • 3 250 g Spargeln im unteren Drittel schälen, in ca. 1 cm lange Stücke schneiden, unter den Teig mischen.
  • 4 Ein Muffins-Blech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø mit Papier-Backförmchen auslegen, Teig darin verteilen.
  • 5 Backen: 30–35 Min. in der Mitte des auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Muffins aus der Form nehmen.