Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Weihnachtliche Gemüse Päckli

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1183kJ
Energie (Kilokalorien)283kcal
Fett14g
davon gesättigte Fettsäuren3,1g
Kohlenhydrate19g
davon Zucker7,6g
Ballaststoffe7,6g
Eiweiss17g
Salz2,2g
  • 400 g Maitake, Edel-Reizker (ersatzweise Austernpilze und Champigons)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Peperoni
  • 1 gelbe Peperoni
  • 1 kleine Dose (425 ml) weiße Bohnen, abgetropft
  • 100 g Feta leicht (Schafskäse, 9% Fett abs.)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL KNORR Natürlich Fein! Gemüsebouillon Granulat
  • 1 Pilze putzen, Frühlingszwiebeln und Peperoni putzen und waschen. Pilze und Peperoni in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln in 1 cm breite Ringe schneiden. Bohnen abtropfen lassen. Feta in Würfel schneiden.
  • 2 Olivenöl mit Knorr Natürlich Fein! Gemüsebouillon verrühren.
  • 3 4 Stück Pergamentpapier oder Backpapier (30 x 40 cm) ausbreiten. Pilze, Gemüse und Feta mittig darauf verteilen. Mit dem Würzöl beträufeln. Päckli fest verschliessen.
  • 4 Päckli auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 25 Minuten garen.