Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Tomaten-Aubergine-Risotto

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1964kJ
Energie (Kilokalorien)469kcal
Fett25g
davon gesättigte Fettsäuren8g
Kohlenhydrate46g
davon Zucker6,5g
Ballaststoffe4,4g
Eiweiss9,1g
Salz3,1g
  • 3 Schalotten
  • 4-5 reife Tomaten
  • 1 Aubergine
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Tasse Risotto-Reis
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 dl trockener Weisswein
  • 2 Töpfli KNORR Bouillon Töpfli Gemüse
  • 30 g Butter
  • 30 g gehobelter Parmesan
  • 2 EL gehackter Basilikum
  • 1 3 Schalotten hacken. 4-5 Tomaten schälen und mit der Aubergine in Würfel schneiden.
  • 2 2 EL Olivenöl erhitzen und die Schalotten glasig schwitzen. 1 Tasse Reis dazugeben, kurz andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 dl Weisswein ablöschen. Anschliessend die Tomaten dazugeben.
  • 3 2 Knorr Bouillon Töpfli in 1 l heissem Wasser auflösen und nach und nach dem Risotto zugeben, bis der Reis den gewünschten Biss hat. Eine Tasse Bouillon übrig lassen.
  • 4 Aubergine in 2 EL heissem Olivenöl andünsten. Nach ein paar Minuten eine Tasse Bouillon zufügen, mit Salz würzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Wenn es zu trocken wird, noch ein wenig Wasser zugeben.
  • 5 30 g Butter und 30 g Parmesan unter das fertige Risotto heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 6 Zum Schluss 2 EL Basilikum dazugeben und mit Aubergine schön anrichten.