Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Quinotto mit Chinakohl und Randen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1432kJ
Energie (Kilokalorien)341kcal
Fett14g
davon gesättigte Fettsäuren2,9g
Kohlenhydrate39g
davon Zucker8,1g
Ballaststoffe7,5g
Eiweiss12g
Salz2g
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Quinoa
  • 2,5 geh. TL KNORR Bouillon Thymian & Petersilie
  • 500 g Chinakohl
  • 250 g gekochte Randen
  • 40 g geriebener Parmesan
  • 1 Zwiebel schälen und fein hacken. In einem Topf in 1 EL Olivenöl glasig dünsten.
  • 2 Quinoa inzwischen gründlich abspülen. Knorr Bouillon Thymian & Petersilie in 900 ml heisses Wasser einrühren.
  • 3 Quinoa zu der Zwiebel geben und mit ca. der Hälfte der Bouillon angiessen. Quinoa bei mittlerer Hitze garen. Nach und nach die restliche Bouillon zugiessen und unter gelegentlichem Rühren in 25-30 Minuten garen.
  • 4 Chinakohl putzen und in Streifen schneiden. Im restlichen Olivenöl ca. 5 Minuten braten. Randen in Würfel schneiden, zugeben und erhitzen.
  • 5 2/3 des Parmesans unter das Quinotto rühren. 2/3 des Gemüses unter das Quinotto heben, auf Tellern anrichten und mit restlichem Gemüse und Parmesan bestreuen.