Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Pilz-Patties mit Joghurt-Dip

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)939kJ
Energie (Kilokalorien)225kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren2,6g
Kohlenhydrate15g
davon Zucker5,2g
Ballaststoffe3,2g
Eiweiss9,7g
Salz0,93g
  • 250 g Maitake oder alternativ Austernpilze
  • 250 g Champignons
  • 3 Stk. Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Ei (Größe M)
  • 50 g Paniermehl
  • Knorr Flocken WALDPILZ mit italienischen Kräutern
  • 1/2 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 250 g fettarmer Naturjoghurt
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 50 g Brunnenkresse (alternativ 1/2 Beet Gartenkresse)
  • 1 Pilze putzen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze, Lauchzwiebeln und Knoblauch in 1 EL Öl anbraten, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist.
  • 2 Pilz-Mischung in eine Schüssel geben. Ei, Paniermehl, 2 TL Knorr Flocken Waldpilz und Salz zugeben. Kräftig mit Pfeffer würzen. Alles gut miteinander vermischen. Insgesamt 12 Patties formen und im restlichen heissen Öl pro Seite bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten.
  • 3 Für den Dip Joghurt mit Zitronensaft verrühren. Mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen. Pilz Patties mit Dip und Brunnenkresse garniert servieren.