Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Mexikanisches Rührei

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)876kJ
Energie (Kilokalorien)209kcal
Fett9,7g
davon gesättigte Fettsäuren2,2g
Kohlenhydrate15g
davon Zucker5,2g
Ballaststoffe4,5g
Eiweiss13g
Salz0,61g
  • 2 Stk. Lauchzwiebeln
  • 1 gelbe Peperoni
  • 150 g Tomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Dose (400g) schwarze Bohnen (abgetropft)
  • Knorr Flocken CHILI mit geräuchertem Paprika
  • Pfeffer
  • 4 Eier (Größe M)
  • 2 Prisen Jodsalz
  • 1 TL Margarine
  • 1 Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Peperoni putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen und würfeln.
  • 2 Lauchzwiebeln und Peperoni im heißen Olivenöl anbraten. Tomaten und nach Bedarf etwas Wasser zugeben. Abgetropfte Bohnen unterrühren und mit Knorr Flocken Chili würzen. 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 3 Eier mit 2 Prisen Salz verrühren. Rührei in einer Pfanne in der Margarine zubereiten.
  • 4 Gemüse und Rührei auf einer Platte anrichten.