Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Lauwarmer Buchweizen-Rosenkohl-Salat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1313kJ
Energie (Kilokalorien)314kcal
Fett15g
davon gesättigte Fettsäuren1,5g
Kohlenhydrate34g
davon Zucker8,4g
Ballaststoffe5,6g
Eiweiss7,4g
Salz0,71g
  • 100 g Buchweizen
  • 1/4 TL Jodsalz
  • 300 g frischer Rosenkohl
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 100 g blaue Trauben
  • 3 EL Rapsöl
  • 3 TL KNORR Herbmix Kräuter
  • 2 EL Essig
  • Pfeffer
  • 1 Buchweizen mit 200 ml Wasser und Jodsalz in einem Topf aufkochen, bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen.
  • 2 Vom Rosenkohl die äusseren Blätter entfernen. Anschliessend den Strunk entfernen und den Rosenkohl in einzelne Blätter zerteilen. Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden. Trauben waschen und halbieren.
  • 3 Rosenkohlblätter und Frühlingszwiebelringe in einer Pfanne in 1 EL Rapsöl anbraten.
  • 4 Knorr Herbmix Kräuter in einer Schüssel mit 3 EL Wasser, Essig und restlichem Rapsöl verrühren. Lauwarmen Buchweizen, Rosenkohl und Trauben untermischen. Mit Pfeffer abschmecken und sofort servieren.