Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Kohlrabi-Couscous mit Spinat und Cashewnüssen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1249kJ
Energie (Kilokalorien)299kcal
Fett8,7g
davon gesättigte Fettsäuren2,1g
Kohlenhydrate42g
davon Zucker7,8g
Ballaststoffe4,3g
Eiweiss10g
Salz1,5g
  • 400 g Kohlrabi
  • 2 Bundzwiebeln mit dem Grün
  • 1/2 Zitrone
  • 50 g Cashewnüsse
  • 200 g Couscous
  • 1 Töpfli KNORR Bouillon Töpfli Gemüse
  • 60 g junger Spinat
  • 1 400 g Kohlrabi in Würfel schneiden. 2 Bundzwiebeln mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Von ½ Zitrone die Schale abreiben und 2 Esslöffel Saft aus der Zitrone auspressen. 50 g Cashewnüsse fein hacken und rösten.
  • 2 200 g Couscous, Kohlrabi, Bundzwiebeln, Zitronenschale, Zitronensaft und Knorr Bouillon in einer Schüssel mischen. 5 dl siedendes Wasser darübergiessen, zugedeckt ca. 5 Min. stehen lassen.
  • 3 60 g Spinat daruntermischen, würzen. Cashewnüsse darüberstreuen.