Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Indisches Dahl Masala mit orangen Tomaten und Spinat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2487kJ
Energie (Kilokalorien)583kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren3g
Kohlenhydrate79g
davon Zucker11g
Ballaststoffe12g
Eiweiss32g
Salz2,3g
  • 325 g rote Linsen
  • 2 TL KNORR Gemüse-Extrakt Granulat
  • 120 g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Ingwer fein gehackt
  • 1 roter Chili
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 2 TL Garam Masala
  • 1 TL Kurkuma Gewürz
  • 800 g orange Tomaten (ersatzweise rote)
  • 400 g Blattspinat
  • 2 EL Koriander gehackt
  • 200 g Naan-Brot oder Chapati
  • 4 EL griechischer Joghurt (10 % Fett)
  • 1 Linsen waschen, abtropfen lassen und in einen grossen Kochtopf geben. 1 l Wasser zugiessen, aufkochen und Knorr Gemüse-Extrakt unterrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze 15-20 Minuten kochen, beiseitestellen.
  • 2 Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Chili entkernen und fein hacken. Tomaten waschen und würfeln. Spinat waschen und grob hacken.
  • 3 Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Kreuzkümmelsamen zufügen und ca. 1 Minute rösten. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili zugeben und ein paar Minuten andünsten. Garam Masala, Kurkuma, Tomaten und die gekochten Linsen zufügen und weitere 5 Minuten garen. Spinat zufügen, zusammenfallen lassen und abschmecken.
  • 4 Indisches Dahl Masala mit Koriander bestreuen. Joghurt und Naan-Brot dazu servieren.