Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Haferflocken-Omelette mit Tomaten-Ananasfüllung

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1331kJ
Energie (Kilokalorien)318kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren5,4g
Kohlenhydrate21g
davon Zucker13g
Ballaststoffe1,5g
Eiweiss12g
Salz1,3g
  • 4 Babyananasse
  • 6-8 Cherry-Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Basilikum, in feinen Streifen
  • 1 Prise Zucker
  • 2 TL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Frühlingskräuter
  • 6 Eier
  • 2 EL Vollrahm, geschlagen
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Margarine
  • 50 g KNORR KNORRITSCH Haferflöckli
  • 1 Ananasse schälen, vierteln, harten Teil wegscheiden, Fruchtfleisch würfeln. 6-8 Tomaten halbieren.
  • 2 Ananasse und Tomaten in 2 EL heissem Öl andünsten. 2 EL Basilikum untermischen. Mit Zucker und 2 TL Knorr Kräuterlinge abschmecken.
  • 3 6 Eier mit 2 EL Rahm verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 4 1 EL Margarine in einer beschichteten Pfanne zerlassen. 50 g Knorr Haferflöckli einstreuen und Eier-Masse darübergiessen. Das Omelette ca. 4 Minuten im 180 °C (Umluft: 160 °C) heissen Ofen stocken lassen.
  • 5 Omelette vorsichtig auf eine Platte geben. Ananas-Tomaten auf eine Hälfte verteilen, Omelette zusammenklappen und in vier Teile schneiden.