Was suchst du?

Gratinierter Spargel mit Kalbsschnitzel

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 1 kg Spargel frisch
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Zucker
  • 8 dünne Scheiben bzw. 480 g Kalbsschnitzel
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Sauce Hollandaise
  • 150 g Gouda oder Emmentaler
  • grob gemahlener Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1586kJ
Energie (Kilokalorien)380kcal
Fett21g
davon gesättigte Fettsäuren8,9g
Kohlenhydrate7,2g
davon Zucker5g
Ballaststoffe2,5g
Eiweiss38g
Salz1,9g

  • 1 1 kg Spargel schälen und die Enden abschneiden. Schalen und Abschnitte in 1/4 l (250 ml) kaltem Wasser aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen.
  • 2 Spargelwasser durch ein Sieb giessen und aufkochen. Spargel mit Salz und 1 Prise Zucker ins Spargelwasser geben und 8-10 Minuten kochen.
  • 3 Kalbsschnitzel salzen und in einer Pfanne in 2 EL heissem Öl von jeder Seite kurz braten.
  • 4 Spargel herausnehmen, 1/8 l (125 ml) Spargelwasser abkühlen lassen und Beutelinhalt Sauce Hollandaise einrühren. Unter Rühren aufkochen, 150 g Käse nach und nach unterrühren.
  • 5 Je 2 Schnitzel auf Tellern anrichten. Spargel zu den Schnitzeln geben und die Hollandaise darübergiessen. Mit Pfeffer bestreuen. Unter dem Grill oder im vorgeheizten Backofen goldbraun gratinieren.