Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Glücks-Brot

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)422kJ
Energie (Kilokalorien)101kcal
Fett5g
davon gesättigte Fettsäuren0,6g
Kohlenhydrate7,9g
davon Zucker0,9g
Ballaststoffe1,9g
Eiweiss5g
Salz0,49g
  • 2 EL Chiasamen
  • 50 g Buchweizenmehl
  • 100 g zarte Haferflocken
  • 1 Pck. Weinstein-Backpulver
  • Knorr Flocken TOMATEN mit Knoblauch
  • 1 TL Jodsalz
  • 250 g Magerquark
  • 50 g gehackte Baumnüsse
  • 50 g Leinsamen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 15 g Sesam
  • 1 Chiasamen in einem Gefäss mit 125 ml lauwarmen Wasser verrühren und 30 Minuten quellen lassen. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  • 2 Buchweizenmehl, Haferflocken, Backpulver, 1 TL Knorr Flocken Tomaten mit Knoblauch, Salz, Magerquark, Baumnüsse, Leinsamen und Sonnenblumenkerne in eine Schüssel geben. Gequollenen Chiasamen zufügen und mit dem Knethaken eines Rührgerätes gut verrühren.
  • 3 Teig in eine leicht gefettete Kastenform (25 cm) geben, glatt streichen und mit dem Messer der Länge nach mittig einschneiden. Sesam darüberstreuen und mit dem Löffelrücken etwas in den Teig drücken.
  • 4 Backofen auf 160 °C Umluft einstellen und das Brot auf der 2. Schiene von unten 55-60 Minuten backen. Herausnehmen, kurz in der Form abkühlen lassen, anschliessend herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.