Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Gemüsepäckchen im Pizzateigmantel mit Tomatensauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1164kJ
Energie (Kilokalorien)278kcal
Fett15g
davon gesättigte Fettsäuren2,4g
Kohlenhydrate25g
davon Zucker12g
Ballaststoffe6,6g
Eiweiss5,8g
Salz2,8g
  • 2 Rüebli
  • Je 1 roter und gelber Peperoni
  • 2 Zucchetti
  • 1 geschälte Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 1-2 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter
  • 120 g Pizzateig, fertig ausgerollt, aus dem Kühlregal
  • 1 Packung KNORR Tomato al Gusto Napoli
  • 1 2 Rüebli schälen, 2 Peperoni halbieren und entkernen.
  • 2 Rüebli, Peperoni und 2 Zucchetti in längliche, nicht zu dünne Streifen schneiden.
  • 3 Gemüsestreifen zusammen mit einer durchgepressten Knoblauchzehe in 3 EL heissem Olivenöl bissfest dünsten. Mit 1-2 EL Knorr Kräuterlinge würzen. Etwas abkühlen lassen.
  • 4 120 g Pizzateig in ca. 3 cm breite und 8 cm lange Streifen schneiden.
  • 5 Gemüse in ca. 12 Bündel aufteilen, diese jeweils auf einen Pizzateigstreifen legen und aufrollen.
  • 6 Päckchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im 220 °C (Umluft: 200 °C) heissen Ofen ca. 12 Minuten backen.
  • 7 Knorr Tomato al Gusto erwärmen und mit den Gemüsepäckchen servieren.