Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Gemüseauflauf mit Nusskruste

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2111kJ
Energie (Kilokalorien)505kcal
Fett30g
davon gesättigte Fettsäuren14g
Kohlenhydrate39g
davon Zucker11g
Ballaststoffe7,6g
Eiweiss15g
Salz0,37g
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 300 g Rüebli
  • 2 Pastinaken
  • 1/2 Hokkaido Kürbis
  • 1 Würfel KNORR Natürlich Fein! Gemüsebouillon (Stange)
  • 100 g Emmentaler
  • 100 g Rahm
  • nach Belieben Pfeffer
  • etwas Muskatnuss
  • 50 g Haselnüsse
  • 30 g Paniermehl
  • 30 g Margarine oder Butter
  • 1 Kartoffeln, Rüebli und Pastinaken schälen, waschen und in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden oder hobeln. Kürbis entkernen, erst in Spalten und dann in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden.
  • 2 Knorr Natürlich Fein! Gemüsebouillon in 400 ml Wasser aufkochen. Kartoffeln darin ca. 5 Minuten vorkochen. Mit einer Schaumkelle herausheben. Rüebli in der Bouillon ca. 8 Minuten kochen und herausheben. Dann Pastinaken und Kürbis in der Bouillon ca. 3 Minuten vorgaren. Herausheben und mit übrigem vorgegarten Gemüse in einer Auflaufform mischen.
  • 3 Käse reiben. Restliche Bouillon aufkochen. Rahm einrühren. 40 g Käse darin unter Rühren schmelzen. Sauce mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • 4 Nüsse hacken. Nüsse, Paniermehl, restlicher Käse und Margarine mischen. Sauce über das Gemüse giessen. Nuss-Mischung darauf verteilen.
  • 5 Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen.