Was suchst du?

Gemüse-Wraps

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 200 g Zucchetti
  • 1 rote Peperoni
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Beutel Knorr Natürlich Fein! Mix für Ratatouille
  • 1 Dose (425 ml) Kichererbsen (Abtropfgewicht ca. 250 g)
  • 150 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 1 reife Avocado
  • 1 EL Zitronensaft
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 100 g Eisbergsalat
  • 6 Stück Weizen-Mais-Tortillas zum Einwickeln

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1229kJ
Energie (Kilokalorien)295kcal
Fett10g
davon gesättigte Fettsäuren2g
Kohlenhydrate37g
davon Zucker10g
Ballaststoffe8,7g
Eiweiss8,9g
Salz2,1g

  • 1 Zucchetti und Peperoni putzen und in Stifte bzw. Streifen schneiden.
  • 2 Gemüse in heißem Olivenöl 3-4 Minuten anbraten. 200 ml kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Natürlich Fein! Mix für Ratatouille einrühren und unter Rühren aufkochen. Abgetropfte Kichererbsen zufügen und zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze 4 Minuten garen.
  • 3 Für die Avocadocreme Joghurt mit Avocadofruchtfleisch und Zitronensaft pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 4 Eisbergsalat in Streifen schneiden. Tortillas nach Packungsangabe erwärmen. Jeweils etwas Gemüsesauce auf die Tortillas geben. Eisbergsalat und Avocadocreme darüber verteilen. Tortillas aufrollen, dabei die seitlichen Ränder einschlagen. Wraps schräg aufschneiden und servieren.