Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Gemüse mit Hummus Dip

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1903kJ
Energie (Kilokalorien)457kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren3,2g
Kohlenhydrate31g
davon Zucker7,4g
Ballaststoffe26g
Eiweiss17g
Salz0,96g
  • 300 g Sellerie
  • 300 g Blumenkohl
  • 300 g Schwarzwurzeln (ersatzweise tiefgekühlte)
  • 5 EL Olivenöl
  • 12 g Knorr Flocken TOMATEN mit Knoblauch
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 150 g orange Cocktailtomaten (ersatzweise rote)
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 EL Sesam-Mus (Tahina)
  • 100 g junger Spinat
  • 50 g Brunnenkresse
  • 1 EL heller Balsamicoessig
  • 1 Sellerie schälen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. Schwarzwurzeln schälen (dabei Einmalhandschuhe tragen) und in 2 cm breite Stücke schneiden. Gemüse auf ein Backblech verteilen. 3 EL Olivenöl mit 1 1/2 EL Knorr Flocken Tomate mit Knoblauch verrühren und über das Gemüse träufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten garen, bis das Gemüse bissfest gegart ist. Herausnehmen, mit Kreuzkümmel und 1/4 TL Salz würzen und abkühlen lassen.
  • 2 Tomaten waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech geben. Ca. 100 g Kichererbsen zufügen. 1 EL Olivenöl mit 1/2 EL Knorr Flocken Tomate mit Knoblauch verrühren, über das Gemüse träufeln und im Backofen bei 150 °C (Umluft: 130 °C) ca. 20 Minuten trocknen.
  • 3 Restliche Kichererbsen in einen Mixer geben. Zitronenschale und -saft, Tahina und 1 EL Olivenöl zufügen und pürieren. Mit Salz und Kreuzkümmel abschmecken.
  • 4 Spinat und Brunnenkresse waschen und gut abtropfen lassen. Das übrig gebliebene Würzöl von den Gemüseblechen mit Essig verrühren und als Salatdressing für den Spinat und die Brunnenkresse nutzen.
  • 5 Geröstetes Gemüse mit den Tomaten und Kichererbsen auf Teller verteilen. Jeweils etwas Hummus zugeben und mit Spinat und Brunnenkresse anrichten.