Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Gemüse Bällchen mit Dip

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1442kJ
Energie (Kilokalorien)338kcal
Fett11g
davon gesättigte Fettsäuren1,8g
Kohlenhydrate38g
davon Zucker3,4g
Ballaststoffe6,6g
Eiweiss19g
Salz1,2g
  • 225 g tiefgekühlter Blattspinat
  • 200 g rote Linsen
  • 100 g Rüebli
  • 60 g KNORR Paniermischung
  • 2 EL Leinsamen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Spinat auftauen lassen, gut ausdrücken und grob hacken.
  • 2 Linsen waschen, in einem kleinen Topf mit 250 ml Wasser aufkochen, bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten zugedeckt kochen. Rüebli schälen und fein raspeln.
  • 3 Knorr Paniermischung in einer Schüssel in 100 ml kaltes Wasser einrühren und 3 Minuten stehen lassen. Spinat, abgekühlte Linsen und Rüebli zugeben und gut vermischen.
  • 4 Aus der Masse kleine Bällchen formen. In Leinsamen drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 25 Minuten backen.