Was suchst du?

Crêpes mit Spargeln und Buttersauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 40 g Mehl
  • 1 dl Milch
  • 1 Ei
  • 1 EL + 125 g Butter
  • Jodsalz
  • 1 EL Öl
  • 500 g weisser Spargel
  • 500 g grüner Spargel
  • 1 TL Zucker
  • 2 Tomaten
  • 1 Beutel KNORR Sauce Hollandaise
  • 1 EL Kerbel

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1766kJ
Energie (Kilokalorien)422kcal
Fett35g
davon gesättigte Fettsäuren19g
Kohlenhydrate18g
davon Zucker8,6g
Ballaststoffe3,4g
Eiweiss8,5g
Salz0,76g

  • 1 40 g Mehl, 1 dl Milch, Ei und 1 EL zerlassene Butter zu einem glatten Teig verrühren. Mit Salz abschmecken. Teig etwas ruhen lassen.
  • 2 1 EL Öl in einer Pfanne heiss werden lassen, mit einer Schöpfkelle wenig Teig in die Pfanne geben und verlaufen lassen. Nacheinander 4 Crêpes backen und warm stellen.
  • 3 Je 500 g weissen und grünen Spargel waschen. Weisse Spargeln ganz, grüne Spargeln nur im unteren Stangendrittel schälen, die Enden abschneiden. Salzwasser mit 1 TL Zucker zum Kochen bringen. Weisse Spargeln hineingeben und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen. Grüne Spargeln nach 10 Minuten zugeben und mitgaren. Spargeln herausnehmen und gut abtropfen lassen.
  • 4 Für die Sauce 2 Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. 125 g Butter in Stücke schneiden. Beutelinhalt Sauce Hollandaise in 125 ml kaltes Wasser einrühren, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze nach und nach die Butter unterschlagen, bis sie geschmolzen ist. Tomatenstreifen und Kerbel dazugeben und erwärmen.
  • 5 Crêpes auf 4 Teller legen. Spargel darauf verteilen. Sosse darübergeben und die Crêpes übereinanderklappen.