Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Auberginen-Mozzarella-Röllchen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1783kJ
Energie (Kilokalorien)425kcal
Fett31g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate17g
davon Zucker11g
Ballaststoffe6g
Eiweiss16g
Salz1g
  • 4 Auberginen
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Pkg. KNORR Tomato Al Gusto Kräuter
  • 1 TL KNORR Gemüse-Extrakt Granulat, fettfrei
  • 2 EL MAIZENA express Saucenbinder braun
  • 1 Prise Zucker
  • 1-2 TL gehackte Kräuter (z.B. Salbei, Thymian oder Kräuter der Provence)
  • 250 g Mozzarella
  • Holzspiesschen
  • 1 4 Auberginen putzen, waschen und der Länge nach in 16 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Auberginenscheiben ca. 30 Minuten stehen lassen, dann mit Küchenpapier abtupfen.
  • 2 Zwiebel schälen, fein würfeln und in 1 EL heissem Olivenöl andünsten. 1/4 l (250 ml) Wasser und Knorr Tomato al Gusto dazugeben und aufkochen. 1 TL Knorr Gemüse-Extrakt und 2 EL Saucenbinder einrühren und 1 Minute kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 1-2 TL Kräutern abschmecken.
  • 3 250 g Mozzarella in 16 Scheiben schneiden. Auberginenscheiben im restlichen heissen Olivenöl nach und nach von beiden Seiten kurz braten und auf Küchenpapier legen. Mit jeweils einer Mozzarellascheibe belegen, aufrollen und mit einem Holzspiesschen feststecken. Auberginenröllchen in der Tomatensauce heiss werden lassen und servieren.