Was suchst du?

Landschinken-Saltimbocca mit Zitronen-Marsalasauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 4 Stk. Kalbsschnitzel (à ca. 120 g)
  • nach Belieben Jodsalz
  • nach Belieben Pfeffer
  • einige Blättchen glatte Petersilie
  • 4 Scheiben Landschinken
  • ein paar kleine Holzspiesse
  • 2 EL Rapsöl
  • 20 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
  • 1 KNORR Bratensauce Töpfli
  • 2 EL Crème fraîche
  • 0,2 dl Marsala (ersatzweise Granatapfelsirup / Grenadine)
  • etwas Zitronensaft
  • etwas abgeriebene Zitronenschale

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)997kJ
Energie (Kilokalorien)238kcal
Fett12g
davon gesättigte Fettsäuren3g
Kohlenhydrate3,3g
davon Zucker1,6g
Ballaststoffe0,4g
Eiweiss28g
Salz2,2g

  • 1 4 Kalbsschnitzel trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Erst mit Petersilie, anschliessend jeweils mit 1 Scheibe Schinken belegen und den Schinken mit kleinen Holzspiessen fixieren. Schnitzel in 2 EL heissem Öl von beiden Seiten ca. 5-8 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen.
  • 2 20 g Tomaten in kleine Würfel schneiden. KNORR Sauce Töpfli Bratensauce in 2 ½ dl (250 ml) warmen (nicht kochendem) Wasser auflösen. Tomaten dazugeben, in dem verbliebenen Bratfett aufkochen und 1 Minute kochen lassen.
  • 3 Sauce mit 2 EL Crème fraîche, 0,2 dl Marsala sowie Zitronenabrieb und -saft verfeinern.