Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Trutenbrustschnitzel mit Broccoli-Käsekruste und Ofentomaten

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3085kJ
Energie (Kilokalorien)738kcal
Fett27g
davon gesättigte Fettsäuren9,7g
Kohlenhydrate60g
davon Zucker8,4g
Ballaststoffe6g
Eiweiss55g
Salz4,4g
  • 4 kleine Trutenbrustschnitzel
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Semmelwürfel
  • 2 Eier
  • 125 ml Milch
  • 150 g Broccoli
  • 150 g geriebener Parmesan
  • 2 Würfel KNORR Hühnerbouillon (Stange)
  • 1 dl Weisswein
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Balsamicoessig
  • 400 g Cherry-Tomaten
  • Basilikum zum Garnieren
  • 1 Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Abschrecken und abtropfen lassen.
  • 2 Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin von beiden Seiten anbraten.
  • 3 Semmelbrösel, Milch, Parmesan und Eier verrühren. Broccoli untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen.
  • 4 Schnitzel in eine flache Gratinform legen. Bröselmischung darauf verteilen. Cherry-Tomaten zugeben. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) ca. 10 Minuten braten.
  • 5 Weisswein erwärmen. Knorr Hühnerbouillon darin auflösen. Wein vorsichtig in die Form giessen und weitere ca. 20 Minuten garen. Sauce mit Essig abschmecken. Mit Basilikum anrichten.