Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Spargeln mit Kokos-Minze-Hollandaise und Trutenbrust-Pfirsich-Spiess

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1586kJ
Energie (Kilokalorien)380kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate16g
davon Zucker14g
Ballaststoffe6,8g
Eiweiss31g
Salz0,85g
  • 1 kg weisse Spargeln
  • Jodsalz
  • 1 Prise Zucker
  • 3 Pfirsiche
  • 400 g Trutenbrustschnitzel
  • 8 Holzspiesschen
  • Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Beutel KNORR Sauce Hollandaise
  • 2 1/2 dl Kokosmilch
  • 2 EL Pfefferminze
  • 2 TL Limettensaft
  • 1 1 kg Spargeln schälen, die holzigen Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit Zucker ca. 20 Min. knapp weich kochen. Spargeln in ein Sieb abgiessen, abtropfen lassen und warm stellen.
  • 2 Kochendes Wasser über 3 Pfirsiche giessen, herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Schale abziehen. Pfirsich sechsteln.
  • 3 Fleisch in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Fleisch- und Pfirsichstücke abwechselnd auf die Spiesse stecken, würzen. 2 EL Öl in einer weiten, beschichteten Bratpfanne erhitzen und Spiesse beigeben bei mittlerer Hitze rundum ca. 10 Min. braten.
  • 4 Beutelinhalt Knorr Sauce Hollandaise in 2 1/2 dl Kokosmilch und 1/2 dl Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen. 1/4 der Pfefferminze für die Garnitur beiseitestellen, restliche mit 2 TL Limettensaft zur Sauce geben und untermischen.
  • 5 Spargeln auf vorgewärmte Teller verteilen. Geflügelspiesse und Kokos-Minze-Hollandaise darüber verteilen. Mit beiseitegestellter Minze bestreuen und sofort servieren.