Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Spargeln mit Vanille-Trauben-Hollandaise und Pfeffersteak

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2199kJ
Energie (Kilokalorien)526kcal
Fett39g
davon gesättigte Fettsäuren20g
Kohlenhydrate13g
davon Zucker11g
Ballaststoffe3,3g
Eiweiss30g
Salz0,83g
  • 1 kg weisse Spargeln
  • Jodsalz
  • 4 (à 120 g) Rinds-Filetsteaks
  • grob gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Sauce Hollandaise
  • 125 g Butter
  • 125 g rote, kernlose Weintrauben
  • 1 Vanilleschote
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 1 kg Spargeln schälen, die holzigen Enden abschneiden. Spargeln in kochendem Salzwasser ca. 10–15 Minuten garen.
  • 2 Spargeln abtropfen lassen, dabei 125 ml Sud auffangen und abkühlen lassen.
  • 3 4 Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in 2 EL heissem Öl von jeder Seite ca. 3–5 Minuten braten. Beutelinhalt Knorr Sauce Hollandaise in den aufgefangenen Spargelsud einrühren und unter Rühren kurz aufkochen. Dann bei schwacher Hitze 125 g Butter unterschlagen, bis sie geschmolzen ist.
  • 4 Weintrauben waschen und halbieren. Die Sauce mit Mark der Vanilleschote, 1 TL Sirup und Weintrauben verfeinern und zu den Spargeln sowie den Pfeffersteaks servieren.