Was suchst du?

Spanferkelrücken mit Himbeersauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 800 g Spanferkelrücken ohne Knochen, ohne Schwarte
  • nach Belieben Jodsalz
  • nach Belieben Pfeffer
  • nach Belieben Thymian
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Schalotte
  • 1 KNORR Bratensauce Töpfli
  • 1 TL Himbeersirup
  • nach Belieben rosa Pfefferbeeren
  • 1 Schälchen Himbeeren (ca. 125 g)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1945kJ
Energie (Kilokalorien)465kcal
Fett31g
davon gesättigte Fettsäuren8,7g
Kohlenhydrate5,1g
davon Zucker2,6g
Ballaststoffe1,6g
Eiweiss42g
Salz1,2g

  • 1 Spanferkelrücken trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, in 2 EL heissem Öl in einem backofengeeigneten Bräter anbraten und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 45 Minuten garen.
  • 2 Schalotte schälen, fein würfeln und in restlichem heissen Öl andünsten. KNORR Bratensauce Töpfli in 1/4 l (250 ml) warmes Wasser geben, mit dem Schwingbesen vollständig verrühren, zur Schalotte geben, aufkochen und 1 Minute kochen lassen. Sauce mit 1 TL Sirup und Pfefferbeeren abschmecken. Himbeeren dazugeben und kurz mit erhitzen.
  • 3 Braten in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.