Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Schweinsrollbraten mit Trockenfruchtfülle auf Gemüse und Honigrahmsauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1942kJ
Energie (Kilokalorien)466kcal
Fett16g
davon gesättigte Fettsäuren3,9g
Kohlenhydrate35g
davon Zucker27g
Ballaststoffe8,3g
Eiweiss38g
Salz3,6g
  • 150 g Trockenfrüchte, gemischt (Aprikosen, Pflaumen, Feigen, Weinbeeren)
  • 800 g Schweinsnierstück, zum Füllen aufgeschnitten
  • Küchengarn
  • 1 TL Knorr Würz-mix Rôtisseur für Fleisch
  • 2 TL Knorr Granulat Hühner Bouillon
  • 2 EL Öl
  • 100 g Rüebli, gewürfelt
  • 100 g Sellerie, gewürfelt
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 1 durchgepresste Knoblauchzehe
  • 2 EL Honig
  • 3 EL KNORR Sauce Rahm
  • 1 150 g Trockenfrüchte ca. 10 Minuten in heissem Wasser einweichen. In ein Sieb abgiessen und klein hacken.
  • 2 Das Fleisch ausbreiten und flach klopfen, gleichmässig mit den Trockenfrüchten bestreichen. Aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden. Rundum mit 1 TL Knorr Würz-mix bestreuen.
  • 3 2 TL Knorr Granulat in 2,5 dl heissem Wasser auflösen.
  • 4 Den Rollbraten in einer Bratpfanne in 2 EL Öl rundum anbraten. Gemüse und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Mit der Bouillon ablöschen. Den Braten für ca. 40 Minuten in den auf 160 °C (Umluft: 140 °C) vorgeheizten Ofen stellen. Öfters mit dem Bratenfond übergiessen.
  • 5 2 EL Honig und 3 EL Knorr Sauce Rahm in den Fond einrühren und den Braten weitere 20 Minuten im Ofen schmoren lassen.
  • 6 Braten aufschneiden, mit Sauce und Gemüse anrichten.