Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Ragout von Entenbrust und Feigen mit Kartoffelstock

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3258kJ
Energie (Kilokalorien)779kcal
Fett28g
davon gesättigte Fettsäuren6,8g
Kohlenhydrate71g
davon Zucker27g
Ballaststoffe7,2g
Eiweiss49g
Salz3,8g
  • 400 g Entenbrust ohne Haut (1 Stück)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 1 Beutel Knorr STOCKI 3x3 Portionen
  • 4 Feigen
  • 1/2 dl Portwein
  • 2-3 EL KNORR Bratensauce aus der Tube
  • 1 EL Honig
  • 1 Entenbrust salzen und pfeffern und in der 1 EL Öl beideitig scharf anbraten. Für ca. 10 Minuten in den 180 °C (Umluft: 160 °C) heissen Ofen schieben.
  • 2 Knorr Kartoffelstock nach Packungsangabe zubreiten. 4 Feigen schälen und je nach Grösse halbieren oder vierteln.
  • 3 Entenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Den Bratensatz mit 1/2 dl Portwein und 1,5 dl Wasser ablöschen. 2-3 EL Knorr Bratensauce und 1 EL Honig unterrühren. Entenfleisch und Feigenstücke in die Sauce geben, einmal aufkochen lassen, nach Belieben noch einmal abschmecken.
  • 4 Das Ragout mit Kartoffelstock anrichten.