Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Pikante Steakbutter auf Schweinshalssteaks

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2351kJ
Energie (Kilokalorien)562kcal
Fett50g
davon gesättigte Fettsäuren25g
Kohlenhydrate0,3g
davon Zucker0,2g
Ballaststoffe0,07g
Eiweiss30g
Salz0,23g
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • ½ Bund Schnittlauch
  • ½ Bund Peterli
  • 250 g weiche Butter
  • 1-2 TL KNORR Rindsbouillon Granulat
  • grober Pfeffer
  • Frischhaltefolie
  • 8 Steaks, z. B. Schweinshalssteaks (à ca. 150 g)
  • 2 EL Öl
  • 1 1-2 Knoblauchzehen schälen. Kräuter waschen und trocken tupfen. Je 1/2 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden und Peterliblättchen fein hacken. 250 g Butter mit Kräutern und 1-2 TL Knorr Rindsbouillon verrühren, Knoblauch dazupressen und mit Pfeffer würzen.
  • 2 Kräuterbutter auf ein Stück Frischhaltefolie geben, einrollen und die Enden gegeneinander drehen, so dass eine Rolle entsteht. Butterrolle in den Kühlschrank legen und fest werden lassen.
  • 3 Steaks grillieren oder in einer Pfanne in 2 EL heissem Öl braten. Mit der Steakbutter servieren.