Was suchst du?

Kalbfleischröllchen auf Rotwein-Tomaten

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 400 g Kalbsfilet (8 dünne Kalbsfilets, je ca. 50 g)
  • 40 g Rucola
  • 75 g Parmesan
  • 8 Zahnstocher
  • 500 g Tomaten
  • Olivenöl
  • 1 Päckli KNORR Rotwein Sauce
  • ½ Bund Basilikum

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)849kJ
Energie (Kilokalorien)202kcal
Fett7,9g
davon gesättigte Fettsäuren3,4g
Kohlenhydrate3,2g
davon Zucker3,1g
Ballaststoffe1,8g
Eiweiss28g
Salz0,64g

  • 1 Ofen auf 60 °C (40°C Umluft) vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
  • 2 Filets flach klopfen, beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 3 Vom Rucola evtl. grobe Stiele entfernen, Rucola grob hacken. 75 g Käse hobeln, mit dem Rucola auf den Filets verteilen, satt aufrollen, mit Zahnstochern fixieren.
  • 4 500 g Tomaten vierteln, entkernen, in Streifchen schneiden, beiseite stellen.
  • 5 Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze etwas reduzieren, Kalbfleischröllchen portionenweise rundum ca. 7 Min. braten, herausnehmen, warm stellen. Restliches Bratfett auftupfen.
  • 6 Wenig Öl in derselben Pfanne warm werden lassen, Tomaten kurz andämpfen, herausnehmen.
  • 7 KNORR Rotwein Sauce nach Packungsanweisung anrühren.
  • 8 1/2 Bund Basilikum in feine Streifen schneiden, mit den beiseite gestellten Tomaten unter die Sauce mischen. Rotwein-Tomaten auf Teller verteilen, Kalbfleischröllchen darauf anrichten.