Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Kalbsgeschnetzeltes Zürcher Art mit Pilzen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1892kJ
Energie (Kilokalorien)453kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate6,9g
davon Zucker5,3g
Ballaststoffe2,5g
Eiweiss36g
Salz0,63g
  • 250 g Champignons oder Grifola
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund glatte Peterli
  • 3 EL Öl
  • 600 g geschnetzeltes Kalbfleisch
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 100 ml Weisswein
  • 2 dl Rahm
  • 1 TL Knorr Bratensauce s'Wunder aus der Tube
  • 1 250 g Pilze putzen und je nach Grösse halbieren oder vierteln. 1 Bund Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 1 Bund Peterli waschen, trocken schütteln und bis auf einige Blättchen zum Garnieren fein hacken.
  • 2 3 EL Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kurz anbraten, salzen und pfeffern. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Pilze und Frühlingszwiebeln hinzufügen und kurz anbraten. Mit 100 ml Weisswein ablöschen und etwas einkochen lassen. 2 dl Rahm dazugeben und mit etwas Bratensauce binden und gut umrühren, aufkochen und bei mittlerer Hitze kurz garen. Das Geschnetzelte und die gehackte Peterli unterrühren. Mit Peterliblättchen garniert servieren.