Was suchst du?

Kürbis-Hack-Tarte mit Korinthen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 1 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
  • 400 g Hackfleisch (Kalb)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Kürbis (z.B. Butternut)
  • 3 EL Korinthen
  • 1 Ei
  • 200 g saurer Halbrahm
  • 1 Päckli KNORR Suppe Kürbis-Crème
  • 1 ausgewallter Pizzateig (ca. 25 x 38 cm)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3069kJ
Energie (Kilokalorien)732kcal
Fett35g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate69g
davon Zucker19g
Ballaststoffe5,1g
Eiweiss32g
Salz3,4g

  • 1 1 EL RAMA Culinesse in einer Bratpfanne erhitzen, 400 g Hackfleisch portionenweise je ca. 3 Min. anbraten, in eine Schüssel geben, mit Salz und wenig Pfeffer würzen.
  • 2 Hitze reduzieren, Zwiebel in Schnitze, 400 g Kürbis in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Beides unter gelegentlichem Rühren ca. 3 Min. andämpfen. Gemüse mit 3 EL Korinthen zum Fleisch geben, etwas abkühlen.
  • 3 Ei mit 200 g saurem Halbrahm und KNORR Suppe Kürbis-Crème verrühren, beigeben, mischen.
  • 4 Pizzateig entrollen, mit dem Backpapier auf ein Blech legen, mit einer Gabel dicht einstechen. Kürbis-Masse darauf verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 2 cm frei lassen.
  • 5 Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 °C (Umluft 200 °C) vorgeheizten Ofens.