Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Gefüllte Pouletschnitzeltaschen mit Tomate und Käse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1365kJ
Energie (Kilokalorien)326kcal
Fett15g
davon gesättigte Fettsäuren4,5g
Kohlenhydrate6g
davon Zucker2,5g
Ballaststoffe1g
Eiweiss40g
Salz1,2g
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Bund glatte Peterli
  • 50 g geriebener Käse
  • 4 Stück à 150 g Pouletschnitzel
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise weisser Pfeffer
  • Holzspiesschen
  • 2-3 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Jäger Sauce
  • 2-3 EL Rahm
  • 1 2 Tomaten waschen, Stielansätze herausschneiden, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. 1/2 Bund Peterli waschen und trocken tupfen. Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Tomatenwürfel mit Peterli und 50 g Käse mischen.
  • 2 4 Pouletschnitzel flach klopfen, salzen und pfeffern. Schnitzel mit Tomaten-Käse-Füllung belegen, zusammenklappen und mit Holzspiesschen feststecken.
  • 3 Fleisch in 2-3 EL heissem Öl bei starker Hitze rundherum anbraten, bei mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten fertig braten. Schnitzel herausnehmen und warm stellen.
  • 4 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser in die Pfanne giessen, Beutelinhalt Knorr Jäger Sauce einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 1 Minute kochen lassen. Ab und zu umrühren. Nach Belieben mit 1-2 EL Rahm verfeinern. Sauce zu den Schnitzeln servieren.