Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Fleischbällchen mit Rüebli-Stocki

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3042kJ
Energie (Kilokalorien)728kcal
Fett46g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate43g
davon Zucker11g
Ballaststoffe4,8g
Eiweiss34g
Salz4g
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 2 EL Paniermehl
  • 1/2 TL Paprika edelsüss
  • 2 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 1 Bundzwiebel
  • 120 g Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 dl Rüeblisaft
  • 1 Beutel Knorr Suprême Eierschwämmli Sauce
  • 30 g Margarine
  • 3 dl Milch
  • 145 g KNORR Stocki Kartoffelstock (4 Portionen)
  • 1 500 g Hackfleisch, Ei, 2 EL Paniermehl, 1/2 TL Paprika, 1 TL Salz und wenig Pfeffer in einer Schüssel gut kneten. Aus der Masse 16 Bällchen formen.
  • 2 2 EL Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleischbällchen portionenweise rundum je ca. 7 Min. braten.
  • 3 Bundzwiebel in Ringe schneiden, 120 g Champignons je nach Grösse vierteln oder sechsteln.
  • 4 1 EL Öl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel und Champignons andämpfen. 2 Knoblauchzehen dazupressen, kurz weiterdämpfen. 2 ½ dl (250 ml) Wasser dazugiessen. Knorr Suprême Sauce Eierschwämmli einrühren, aufkochen, ca. 3 Min. köcheln.
  • 5 5 dl Rüeblisaft mit 30 g Margarine und 1 TL Salz aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen. 3 dl Milch dazugiessen, Knorr Stocki beigeben, kurz umrühren.
  • 6 Fleischbällchen mit Rüebli-Stocki auf Tellern anrichten.