Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Bollito misto mit Kapern-Sardellen-Sauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1463kJ
Energie (Kilokalorien)352kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren2,4g
Kohlenhydrate16g
davon Zucker12g
Ballaststoffe6,1g
Eiweiss38g
Salz4,3g
  • 300 g Rüebli
  • 300 g Staudensellerie
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 4 TL Knorr Granulat Hühner Bouillon
  • 300 g Schweinsfilet
  • 300 g Pouletbrustfilet
  • 2 Bünde glatte Peterli
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Kapern
  • 3 Sardellenfilets
  • 3 EL Olivenöl
  • Jodsalz
  • 1 TL Essig
  • 1 Je 300 g Rüebli und Staudensellerie putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. 2 Bund Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 4-5 cm lange Stücke schneiden.
  • 2 1 l (1000 ml) Wasser aufkochen und 4 TL Knorr Hühnerbouillon zufügen. 300 g Schweinsfilet, 300 g Pouletbrust und Gemüsestücke in die Bouillon geben und je nach Grösse der Stücke bei schwacher Hitze in 15-17 Minuten gar ziehen lassen.
  • 3 Für die Kapern-Sardellen-Sauce ("Salsa verde") 2 Bund Peterli waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Knoblauch schälen. Peterliblätter mit Knoblauch, 1 EL Kapern und 3 Sardellenfilets pürieren. 3 EL Olivenöl mit einer Gabel unterschlagen. Mit Salz und 1 TL Essig abschmecken.
  • 4 Fleisch herausnehmen, in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Gemüse und etwas Bouillon auf 4 Tellern anrichten. Kapern-Sardellen-Sauce dazu reichen.