Was suchst du?

Pouletschenkel mit Banane

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 4 Stk. Pouletschenkel
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Currypulver
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 cm Ingwer
  • 1 TL gemahlene Kurkuma
  • Gewürznelke
  • Muskatnuss
  • 1-2 TL Knorr Granulat Hühner Bouillon
  • 1 EL MAIZENA express Saucenbinder hell
  • 2 EL Orangenmarmelade
  • 2 Bananen
  • 1 Stk Limette

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2327kJ
Energie (Kilokalorien)557kcal
Fett34g
davon gesättigte Fettsäuren9,1g
Kohlenhydrate24g
davon Zucker19g
Ballaststoffe2,1g
Eiweiss38g
Salz1,8g

  • 1 Pouletschenkel mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen, weiten Pfanne in 3 EL heißem Öl rundherum anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  • 2 2 Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. 2 cm Ingwer schälen und fein hacken. Im Bratfett andünsten. 1 TL Kurkuma, Nelken und Muskat zufügen und kurz mitdünsten. 300 ml Wasser zugießen, aufkochen und 1-2 TL KNORR Hühnerbouillon einrühren. Keulen zufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20-25 Minuten schmoren.
  • 3 Pouletschenkel aus dem Fond nehmen. Sauce mit 1 EL Maizena Soßenbinder binden, 2 EL Orangenmarmelade unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2 Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit den Pouletschenkel in die Soße geben. Kurz aufkochen.
  • 4 Limette heiß waschen und in feine Scheiben schneiden. Hähnchenkeulen anrichten und mit den Limettenscheiben garnieren.