Was suchst du?

Bunter Poulettopf mit Peperoni und Pilzen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 250 g sehr kleine Zwiebeln
  • 250 g Champignons oder gemischte Pilze (z.B. Kräuterseitlinge, Shimeji, Shiitake, Austernpilze)
  • 2 kleine gelbe Peperoni
  • 250 g Cherry-Tomaten
  • 2 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
  • 600 g Pouletschnitzel (4 Filets à ca. 150 g)
  • 250 ml Knorr Hühnerbouillon
  • 250 ml RAMA Feine Kochcreme 15% Fett
  • 3 EL Maizena Express hell
  • Jodsalz, Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1668kJ
Energie (Kilokalorien)402kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren4,3g
Kohlenhydrate18g
davon Zucker9,3g
Ballaststoffe5,5g
Eiweiss41g
Salz1g

  • 1 250 g Zwiebeln schälen und fein schneiden. 250 g Pilze putzen und in Stücke schneiden, 2 Peperoni putzen und in ca. 1 cm breite Steifen schneiden. 250 g Cherry-Tomaten waschen und halbieren.
  • 2 2 EL Rama Culinesse in einem breiten Topf erhitzen, Pouletschnitzel von allen Seiten darin anbraten. Zwiebeln und Pilze dazugeben, 125 ml KNORR Bouillon dazu giessen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten schmoren. Pouletschnitzel herausnehmen und die Peperonistreifen zugeben und ca. 10 Minuten kochen.
  • 3 Restliche Bouillon und 250 ml Rama Cremefine zum Gemüse geben, 3 EL Maizena einrühren und ca. 5 Minuten kochen. Cherry-Tomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pouletschnitzel aufschneiden und mit dem Gemüse zusammen auf einer Platte anrichten.