Was suchst du?

Wild-Hackbällchen in Pfeffersauce mit Kartoffelstock und gebratenen Birnen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 1 dl heisse Milch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 350 g Wildhackfleisch
  • 1 Ei
  • 1-2 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Provençale
  • 2 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
  • 1 Beutel KNORR Sauce Rahm
  • 1/2 dl Rahm
  • 2 Birnen
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Zucker
  • 1 Beutel KNORR Stocki 3 x 3
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 15 g Margarine
  • 2 dl Milch
  • grob gemahlener Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3387kJ
Energie (Kilokalorien)807kcal
Fett46g
davon gesättigte Fettsäuren17g
Kohlenhydrate63g
davon Zucker20g
Ballaststoffe6,7g
Eiweiss35g
Salz4,6g

  • 1 Brötchen würfeln und mit der heissen Milch übergiessen.
  • 2 Zwiebel hacken, den Knoblauch durchpressen. Beides im Olivenöl andünsten. Etwas auskühlen lassen.
  • 3 Hackfleisch mit Zwiebel und Knoblauch sowie den gut ausgedrückten Brotwürfeln und dem Ei verkneten. Mit Kräuterlingen würzen.
  • 4 Aus der Hackfleischmasse Bällchen formen und in heisser Pflanzencreme rundum anbraten.
  • 5 Beutelinhalt Knorr Rahm Sauce in 2,5 dl Wasser einrühren, unter Rühren aufkochen. Rahm zugießen, gebratene Bällchen in die Sauce geben und darin ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.
  • 6 Währenddessen die Birnen in Spalten schneiden, Kerngehäuse wegschneiden. Birnenspalten in Butter mit etwas Zucker anbraten.
  • 7 Stocki nach Packungsangabe zubereiten. Mit Hackbällchen in der Sauce und mit gebratenen Birnen anrichten. Mit grobem Pfeffer bestreut servieren.