Was suchst du?

Seezungen-Gemüseröllchen mit Kräuter-Rahm-Sauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 2 Rüebli
  • 1 Stange Lauch
  • 8 Seezungenfilets
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 Saft einer Zitrone
  • 2 fein gewürfelte Schalotten
  • 1 EL RAMA Universelle
  • 150 ml Weisswein
  • 1 Päckli KNORR Sauce Kräuterrahm

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1369kJ
Energie (Kilokalorien)327kcal
Fett6,4g
davon gesättigte Fettsäuren1,9g
Kohlenhydrate4,6g
davon Zucker4,3g
Ballaststoffe2,2g
Eiweiss54g
Salz0,79g

  • 1 2 Rüebli schälen und mit dem Lauch waschen. Beides in möglichst feine Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser bissfest garen, abschrecken und abtropfen lassen.
  • 2 8 Seezungenfilets waschen, trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Filets mit einem kleinen Bündeln aus Rüebli und Lauch belegen und einrollen.
  • 3 2 Schalotten in 1 EL Margarine andünsten, mit 150 ml Weisswein ablöschen und 2 dl Wasser zugiessen.
  • 4 Seezungenröllchen in den siedenden Fond legen und darin ca. 4-6 Minuten garen und herausnehmen, Fond durch ein feines Sieb giessen und KNORR Sauce Kräuterrahm einrühren. Aufkochen lassen.
  • 5 Seezungenröllchen mit Sauce anrichten und nach Belieben mit Kräutern garnieren.