Was suchst du?

Kabeljaufilet mit Senfsauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 1 Zwiebel
  • 2 kleine Rüebli
  • 2 Würfel KNORR Gemüsebouillon
  • 2 Lorbeerblätter
  • Jodsalz
  • 3 zerstossene Pfefferkörner
  • 4 Stücke Kabeljaufilets à 150 g
  • 200 g fettarmer Frischkäse
  • 3 EL heller Saucenbinder
  • 2 EL körniger Senf
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • etwas Honig

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1213kJ
Energie (Kilokalorien)290kcal
Fett11g
davon gesättigte Fettsäuren6,2g
Kohlenhydrate13g
davon Zucker7,2g
Ballaststoffe1,6g
Eiweiss34g
Salz3,8g

  • 1 Zwiebel und 2 Rüebli schälen und grob hacken. 2 Würfel KNORR Gemüsebouillon in einem breiten Topf mit 1 l Wasser zubereiten, 2 Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer, Zwiebel und Rüebli zugeben, aufkochen und ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze kochen.
  • 2 4 Fischfilets waschen, trockentupfen und ca. 3 Minuten in der Brühe dünsten, herausnehmen und warmstellen. Den Fischsud durch ein feines Sieb passieren.
  • 3 Für die Sauce 200 g fettarmen Frischkäse mit dem Fischsud aufkochen, 3 EL Saucenbinder mit einem Schneebesen einrühren. Die beiden Senfsorten einrühren und mit Honig abschmecken. Fischfilets mit der Sauce servieren.