Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Lachsfilet auf Gemüsereis mit Avocadocreme

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2677kJ
Energie (Kilokalorien)640kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren5,8g
Kohlenhydrate58g
davon Zucker9,3g
Ballaststoffe7,1g
Eiweiss32g
Salz0,24g
  • 250 g Langkornreis
  • 1 Avocado
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 2 Msp. Jodsalz
  • Pfeffer
  • 500 g Lachsfilet mit Haut (4 Stück à 125 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 14 g Knorr Flocken TOMATEN mit Knoblauch
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 rote Peperoni
  • 250 g Cherry-Tomaten (orange und gelbe)
  • 2 Stiele Basilikum
  • 1 Reis nach Packungsangabe kochen.
  • 2 Avocado längs halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus den Hälften mit einem Esslöffel aus der Schale auslösen und mit einer Gabel in einer Schale zerdrücken. Mit Zitronensaft, 1 Msp. Salz und Pfeffer würzen.
  • 3 Lachsfilets mit der Hautseite nach unten in einer Pfanne in 1 EL Olivenöl 3-4 Minuten anbraten. Lachs wenden und in eine Auflaufform setzen. Mit Knorr Flocken Tomaten und Salz bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Unter-/Oberhitze 8-10 Minuten gar ziehen lassen.
  • 4 Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Peperoni putzen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebeln und Peperoni in der Pfanne in 1 EL Olivenöl 3-4 Minuten anbraten. Reis zugeben und durchschwenken. Tomaten und Knorr Flocken untermischen, für ein paar Minuten erhitzen. Basilikum grob zupfen und untermischen.
  • 5 Gemüse-Reis auf Teller verteilen, Lachsfilets darauf anrichten. Mit Avocadocreme servieren.