Was suchst du?

Fisch-Broccoli-Pastetli

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 4 große (je ca. 30 g) Blätterteigpastetli
  • 400 g Pangasiusfilets
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
  • 1 Beutel KNORR Suprême Suppe Broccoli mit Blumenkohl
  • 2 1/2 dl RAMA Feine Kochcreme 15% Fett
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 600 g Broccoli
  • 2 EL Mandelstifte, geröstet

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2291kJ
Energie (Kilokalorien)551kcal
Fett34g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate26g
davon Zucker6,9g
Ballaststoffe4,9g
Eiweiss31g
Salz2g

  • 1 4 Pastetli auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nach Anleitung aufbacken.
  • 2 400 g Fisch in ca.1 1/2 cm breite Streifen schneiden, mit etwas Salz und wenig Pfeffer würzen. 1 EL RAMA Culinesse in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fisch portionenweise ca. 3 Min. braten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  • 3 KNORR Suprême Suppe Broccoli mit Blumenkohl mit 7 dl kaltem Wasser und 2 1/2 dl RAMA Cremefine nach Angabe auf der Verpackung zubereiten. Wenig Zitronenschale fein abreiben und mit 1 TL Saft beigeben. 600 g Broccoli in Röschen teilen, beigeben. Bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. knapp weich kochen.
  • 4 Beiseite gestellter Fisch beigeben, nur noch heiss werden lassen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen, in die heissen Pastetli füllen. Mit 2 EL Mandelstiften bestreuen.