Was suchst du?

Dorsch-Kartoffel-Gratin mit Gemüse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 500 g tiefgekühlte Gemüsemischung (z.B. Rüebli, Blumenkohl, Broccoli und Zucchetti)
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 1 Päckli KNORR Sauce Kräuterrahm
  • 100 ml RAMA Feine Kochcreme 15% Fett
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 4 Stk. Dorschfilet
  • Alufolie
  • Fett für die Form

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1279kJ
Energie (Kilokalorien)307kcal
Fett5,3g
davon gesättigte Fettsäuren1,5g
Kohlenhydrate25g
davon Zucker6,3g
Ballaststoffe6g
Eiweiss35g
Salz0,36g

  • 1 500 g Gemüse auftauen, 500 g Kartoffeln in ca. 1½ cm grosse Würfel schneiden, 50 g Tomaten grob hacken.
  • 2 KNORR Saucenpulver mit 4½ dl Wasser und 100 ml Rama Cremefine in einer weiten Pfanne nach Angabe auf der Verpackung zubereiten.
  • 3 Kartoffeln beigeben, bei mittlerer Hitze ca. 6 Min. köcheln, Gemüse beigeben, ca. 1 Min. mitköcheln, mit Salz und wenig Pfeffer würzen. Kartoffel-Gemüse in einer gefetteten, ofenfesten Form von ca. 3 Litern verteilen.
  • 4 Fisch je nach Grösse quer halbieren oder dritteln, mit Salz bestreuen, auf das Gemüse legen. Form mit Alufolie bedecken.
  • 5 Backen: ca. 40 Min. in der Mitte des auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorgeheizten Ofens.