Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Schweinsgeschnetzeltes mit Eierschwämmchen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1028kJ
Energie (Kilokalorien)246kcal
Fett8,8g
davon gesättigte Fettsäuren2,9g
Kohlenhydrate9,8g
davon Zucker1,3g
Ballaststoffe2,3g
Eiweiss30g
Salz2,4g
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g Schweinsgeschnetzeltes
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Beutel KNORR Steinpilzsuppe
  • 1 TL Margarine oder Butter
  • 200 g Eierschwämme
  • einige Zweige Peterli
  • 1 1 EL Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Fleisch portionsweise je ca. 2 Min. braten. Herausnehmen, mit wenig Pfeffer würzen, zugedeckt beiseitestellen.
  • 2 Für die Sauce Zwiebel fein hacken, in derselben Pfanne andämpfen. Knorr Steinpilzsuppe mit 6 ½ dl Wasser gut verrühren, unter Rühren dazugiessen, Bratsatz lösen, aufkochen und Hitze reduzieren. Sauce bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln. Fleisch wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen.
  • 3 1 TL Margarine in einer Bratpfanne warm werden lassen, 200 g Eierschwämmchen kurz darin schwenken, über das Geschnetzelte verteilen. Mit Peterli garnieren.