Was suchst du?

Kartoffel-Steinpilz-Eintopf mit Speck und Majoran

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 2 grosse mehlig kochende Kartoffeln
  • 1/2 Stange Lauch
  • 200 g frische Steinpilze
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL BERTOLLI Olivenöl
  • 1 l KNORR Steinpilzbouillon
  • 1 EL RAMA Universelle
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Majoran, gehackt

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1019kJ
Energie (Kilokalorien)244kcal
Fett18g
davon gesättigte Fettsäuren5,3g
Kohlenhydrate11g
davon Zucker1,5g
Ballaststoffe4,2g
Eiweiss8,7g
Salz2,6g

  • 1 Die 2 Kartoffeln schälen und kleinwürfeln. 1/2 Lauch waschen und in Scheiben schneiden. 200 g Steinpilze putzen und je nach Grösse halbieren, vierteln oder würfeln.
  • 2 Kartoffelwürfel mit 100 g Speck und einer durchepressten Knoblauchzehe in 2 EL heissem Olivenöl anbraten. Dann mit 1 l KNORR Steinpilzbouillon aufgiessen und die Kartoffeln darin weich garen.
  • 3 Währenddessen die Steinpilze in 1 EL Margarine andünsten, den Lauch zufügen und mitgaren. Dabei mit Salz, Pfeffer würzen. Zum Schluss gehackten Majoran unterheben.
  • 4 Gebratene Pilze-Lauch-Mischung in die Kartoffel-Steinpilzbouillon geben.