Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Rüeblikuchen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)781kJ
Energie (Kilokalorien)187kcal
Fett2,5g
davon gesättigte Fettsäuren0,4g
Kohlenhydrate36g
davon Zucker8,2g
Ballaststoffe1,8g
Eiweiss3g
Salz0,16g
  • 200 g Rüebli
  • 120 g Äpfel
  • 200 ml Rüeblisaft
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 30 g Rohrzucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 EL Apfelessig
  • 100 g Reismehl
  • 140 g Buchweizenmehl
  • 50 g KNORR KNORRITSCH Haferflöckli
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Rüebli schälen, Äpfel entkernen und beides fein reiben.
  • 2 Rüeblisaft in einer Schüssel mit Öl, Zucker, Zimt und Apfelessig verrühren. Mehle mit Knorr Haferflöckli und Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Geriebene Rüebli und Äpfel zufügen und unterheben.
  • 3 Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe durchführen). Rüeblikuchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.